Die Vergabe der Wohnung richtet sich auch nach Wartezeit, sozialer Bedürftigkeit sowie familiengerechter Belegung.